Bessere Luft in Krankenhäusern und Kliniken

Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens ist kein optionales Extra: Sie ist entscheidend. In Gesundheitseinrichtungen, in denen Keime, Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger durch den ständigen Verkehr von Menschen übertragen werden, sind die Anforderungen hoch. Die Beseitigung von Schadstoffen ist eine schwierige Aufgabe.

Glücklicherweise ist es möglich, Krankheitserreger zu reduzieren: Unsere Reihe von Luftreinigern fängt Keime, Allergene und Gerüche ab und sorgt so für eine gesündere Umgebung für Patienten und ihre Betreuer, Mitarbeiter und Besucher.

Ein iSanity für jede Umgebung

Büro (img)

Warteräume

Wartebereiche sind ein Paradies für Krankheitserreger, denn leider kommen kranke Menschen mit nicht kranken Menschen und gleichzeitig mit Menschen mit geschwächtem Immunsystem in Kontakt. Glücklicherweise entfernt iSanity bis zu 99,9 % der Schadstoffe und schafft so eine gesündere Umgebung für Personal und Patienten.

Konferenzräume (img)

Ambulante Kliniken

1 von 4 Menschen suchen ihren Hausarzt auf, wenn sie eine Grippe oder Atemwegserkrankungen wie Erkältungen und Asthma haben (einer der Hauptgründe für einen Arztbesuch). iSanity entfernt bis zu 99,9 % der Schadstoffe und schafft so eine gesündere Umgebung für Personal und Patienten.

Krankenwagen (img)

Krankenwagen

Vollständig dekontaminierte Luft zu atmen, kann manchmal einen echten Unterschied machen: iSanity300 eliminiert bis zu 99,99 % der Schadstoffe in Krankenwagen, indem es einfach im Fahrzeug installiert wird.

Toilettenanlagen (img)

Toilettenanlagen

Gemeinschaftsbäder sind ein Paradies für Keime und Bakterien. iSanity verwendet keine Filter, um die Ausbreitung von Keimen und Viren zu verhindern, und beseitigt auch Gerüche, ohne sie mit Duftstoffen oder der Verwendung von VOCs zu überdecken.